Wir sind 900 Jahre Oberweier…

logo…und machen uns auf den Weg. Jede Woche eine alte Oberweirer Ansicht – um so unseren Ortsteil Oberweier aus einem anderen Blickwinkel neu zu entdecken.

Und so funktioniert es:
Unsere Oberweirer sind fleißig und freuen sich auf ihr Festjahr. Viele alte Bilder, Zeitungsartikel und Geschichten haben Nicole und Jochen Dürr bereits in den vergangenen Monaten zusammengetragen. Ein herzliches Dankeschön hierfür. Es sind noch einige Tage bis zu unserem offiziellen Festakt am 25. April 2015 in der Waldsaumhalle und um die Zeit „ein bisschen zu verkürzen“, begleitet das Amtsblatt unsere Wartezeit mit diesem Bilderrätsel.

Jede Woche bis zum Festakt am 25.4.2015 wird eine alte Ansicht aus Oberweier veröffentlicht. Diese Woche suchen wir die Adresse und wenn möglich auch die Namen der abgebildeten Personen folgenden Bildes:
RaetselKW04Quelle: wird bei Rätselauflösung bekannt gegeben.

Na, haben Sie schon eine Idee, wo dieses Haus stand oder vielleicht sogar noch steht. Können Sie den Gesichtern Namen zuordnen, dem Haus eine Straße, eine Hausnummer, der Fotografie eine Jahreszahl ihres Entstehens? Kennen Sie die Geschichte zu diesem Bild oder anlässlich welchen Ereignisses das Bild entstand?

Wenn ja, dann raten Sie mit! Geben Sie ihren Tipp, gerne auch mit einem kurzen Beitrag zu dem Bild, schriftlich bei der Ortsverwaltung Oberweier in der Bergstraße 2 bis Montag, 26.1.2015 ab.
Vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse und eine Telefonnummer anzugeben!

Im Amtsblatt der KW 5 lösen wir dann das Rätsel um die alte Ansicht der vorangegangenen Woche auf und gleichzeitig wird eine neue alte Ansicht aus Oberweier veröffentlicht, für die Sie ihren Tipp dann wieder bis zum darauffolgenden Montag abgeben können!

Die 3 Rätselfreunde, die zum Ende des Rätselspaßes am 25.4.2015 die meisten Objekte richtig zugeordnet haben, erhalten als Dankeschön für’s Mitmachen vom Ortsvorsteher ein kleines typisches Oberweirer Dankeschön.