1. Adventsmarkt Oberweier

Wolfgang MatzkaFür Samstag, den 28.11.2015 ist der 1. Adventsmarkt in Oberweier geplant.

Zu Beginn des Adventsmarktes um 16.00 Uhr soll ein gemeinsames Adventskranzbinden auf dem Marktplatz von Oberweier unter fachkundiger Leitung veranstaltet werden. Die interessierten Einwohner von Oberweier werden gebeten sich beim Rathaus zu melden, damit wir eine ca. Personenanzahl haben, für die wir Tannenreisig und Grün zum Binden vorhalten müssen. Dies ist nicht verpflichtend und jeder wird herzlich willkommen sein, hilft uns aber bei der Organisation. Jeder Teilnehmer wird gebeten sein Handwerkszeug, Gartenschere und Handschuhe selbst mitzubringen.

Bezüglich dem Grün für die Adventskränze sammeln wir noch Tannenreisig, Fichten, Tuja, Stechpalme u.ä. und bitten den Rückschnitt der Bäume so zu terminieren, dass dies in der kommenden Woche zur Verfügung steht. Details zur Anlieferung erhalten Sie bei der Ortsverwaltung, Telefon 9229. In Vorbereitung auf das Adventskranzbinden findet ein gemeinsames Reisigschneiden am Mittwoch, den 25.11.2015 im Keller der Ortsverwaltung statt.

Neben im Ort hergestellte Weihnachtsdekorationsartikeln soll auch selbst hergestellte Handarbeitsware verkauft werden. Weiter werden bereits selbst gefertigte Adventskränze und Gestecke zum Kauf angeboten.

Wir freuen uns, dass der Musikverein Oberweier im Rahmen des Adventsmarktes Weihnachtslieder spielen wird.

Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein vom TSV Oberweier, die Grundschule Oberweier, der Kindergarten St. Raphael und die Pfadfinder. Hier eine kleine geplante Auswahl: Kartoffel- oder Kürbissuppe, Chili con carne, Waffeln, Plätzchentüten, Glühwein, antialkoholische Getränke, Thüringer Bratwurst, gebrannte Mandeln und Tschai.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen und bitten, dass sich interessierte Helfer bei der Ortsverwaltung melden.

Wolfgang Matzka
Ortsvorsteher