Spatenstich im Baugebiet Gässeläcker

Am kommenden Freitag: Spatenstich im Baugebiet Gässeläcker Oberweier Vor fünf Jahren hatte der Gemeinderat den Grundsatzbeschluss gefasst, das im Südwesten von Oberweier gelegene Gebiet „Gässeläcker“ zu entwickeln.

Durch das künftige Baugebiet, in dem es 67 Bauplätze geben wird, erhält der Stadtteil Oberweier überdies eine harmonische Abrundung des Ortsrandes. In erste Linie sollen hier junge Familien erschwinglichen Wohnraum finden können.

Ein weiterer Baustein der Konzeption war, durch flexible Gebäudetypologien und variable Grundstückgrößen eine gewissen Vielfalt und Flexibilität anzubieten und generationsübergreifendes Wohnen fußläufig zum Ortskern zu entwickeln.

Am Freitag, 22. Juli, um 10 Uhr wird der Spatenstich zum Erschließungsbeginn im Baugebiet Gässeläcker stattfinden mit Oberbürgermeister Johannes Arnold sowie Ortsvorsteher Matzka werden mit Vertretern der Planungsbüros, der Baufirmen sowie der STEG Stadtentwicklung GmbH, Stuttgart, des Gemeinderats und des Ortschaftsrates sowie der Verwaltung. Treffpunkt ist am Eingang zum neuen Baugebiet in der Neuwiesenstraße.

Ortschaftsrat Oberweier

Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Oberweier findet, wie bereits angekündigt, am Donnerstag, 21. Juli, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Oberweier statt.